Februar, 2017

3Feb13:30- 18:00Gründungstag Kreis Steinfurt 2017

Mehr

Veranstaltungsdetails

„Silicon Valley“, „Höhle der Löwen“ und „Wie komme ich bei Google ganz nach oben?“ Infotag für (junge) Unternehmen und Gründer am 3.2.2017

Bitte füllen Sie hier das Teilnahmeecho vom Infotag aus!

Die Präsentationen der Referenten vom Gründungstag Kreis Steinfurt 2017 finden Sie hier

Auf den ersten Blick haben die obigen Begriffe und Fragestellungen wenig gemeinsam. Und dennoch gibt es eine Gemeinsamkeit: sie alle sind bei dem Infotag „Wir machen Gründer groß!“ des Koordinierungskreises Existenzgründung im Kreis Steinfurt am 3.2.2017 in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten involviert. Geboten werden eine Fachmesse, Keynotes, Referate und Kontakte.

Suchmaschinenoptimierung

Unternehmer in der Startphase haben viel zu tun – Gespräche mit Beratern, Banken, Vermietern, Lieferanten… Eine eigene Homepage gehört heute selbstverständlich zu einem professionellen Unternehmensauftritt dazu – aber sie muss auch gefunden werden! Google – mittlerweile ein Synonym für die Suche im Internet – hat eine immense Reichweite, von der man nur profitieren kann, wenn man sich mit deren Anforderungen beschäftigt. In dem Vortrag „Wie komme ich bei Google ganz nach oben?“ werden die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung vermittelt – damit auch junge Unternehmen gut gefunden werden können. Markus Hövener von der Bloofusion Germany GmbH gibt in seiner Keynote wertvolle Tipps.

Best-Practise-Beispiele

Zunächst gibt es jedoch eine „Best-Practise“-Runde mit Beispielen aus 20 Jahren Koordinierungskreis  Existenzgründung im Kreis Steinfurt. Im Rahmen dieser Runde wird nicht nur beleuchtet, was bei Gründungen heute anders sein könnte als vor 20 Jahren, sondern auch, welche Fehler vermeidbar sind. 3 Unternehmen aus der Region stehen Rede und Antwort.

Bühne frei… für die Anwesenden

Alle Teilnehmer des Infotages können vor Ort ihre Visitenkarte (oder ein Pendant) zur Verlosung in die Trommel werfen und mit etwas Glück ihre Geschäftsidee bzw. ihr Unternehmen spontan dem Publikum präsentieren. „Das ist eine große Chance für junge Unternehmen, den eigenen Bekanntheitsgrad zu erhöhen“, animiert Organisatorin Helga Reckenfelderbäumer von der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) alle Interessierten, an der Verlosung teilzunehmen.

Silicon Valley

Ein Highlight ist das Interview mit Carlo Jesse, Gründer der erfolgreichen Internet-Plattform www.wirkaufen-ihrauto.de. Als Gewinner des „German Accelerator-Wettbewerbs“ bekam er die Chance, sich 3 Monate im Silicon Valley (das Gründungsmekka im digitalen Bereich) umzusehen. Er wird per Skype live aus den USA zugeschaltet! Von Markus Hövener (s.o.) erfahren die Teilnehmer dann noch, was sich seit seinem dortigen Aufenthalt verändert hat und was er dort gelernt hat.

Wishcraft

Auch für diejenigen, die mit dem Gedanken an die Selbständigkeit spielen und immer wieder zweifeln, gibt es ein Angebot. Im Impulsreferat „Vom wagen Wunsch zum Herzensbusiness“ kann man erkennen und konkrete erste Schritte finden.  Referentin Dr. Gudrun Schwarzer von der Wishcraft-Erfolgsberatung  ist autorisiert, die Bücher der amerikanischen Mitbegründerin des LifeCoaching – Barbara Sher – zu übersetzen und Seminare und Erfolgsteams durchzuführen.

Fördermöglichkeiten

Eine gute Idee, aber das Eigenkapital reicht nicht. Was kann ich tun? Gibt es auch für kleinere Vorhaben öffentliche Darlehen? Wenn es aber mehr sein muss und nicht ausreichend Sicherheiten vorhanden sind, kann ich dann trotzdem eine Finanzierung stemmen? Gibt es auch dann noch Öffentliche Fördermöglichkeiten, wenn ich schon gegründet habe und z.B. erweitern oder verlagern möchte?  Guido Hellmer, Förderberater der NRW.BANK hat in dem Impulsreferat „Finanzierung vor und nach der Gründung“ die Antworten auf diese Fragen.

„Höhle der Löwen“

Ein besonderer Höhepunkt dieses Infotages ist die Keynote von Felix Thönnessen, Kandidaten-Coach in dem erfolgreichen VOX-Format „Höhle der Löwen“.  Der quirlige „Coach Felix“ berichtet lebendig und anschaulich von seinen Erfahrungen mit den ihm anvertrauten Gründungen und hat dabei viele gute Ratschläge für das Publikum parat. Seine Keynote „Erfolgreich gründen – aus Fehlern lernen“ rundet das Angebot dieses Infotags für junge Unternehmen und Existenzgründer ab. (Vgl. auch das Interview auf Seite xxx

Kurze Wege

An den Infoständen auf der parallel stattfinden Messe finden Sie Ansprechpartner von den wesentlichen Organisationen rund um das Thema Gründung. Neben den Gründungsnetzpartnern (siehe Kasten) sind das Finanzamt, die Steuerberaterkammer, die AOK, die Deutsche Rentenversicherung, die Bürgschaftsbank NRW, die NRW.Bank u.v.a. dabei. So sparen die Teilnehmer viel Lauferei: Kranken- und Rentenversicherung, Finanzamt, Finanzinstitute und Kammern – alle vor Ort und an einem Freitag Nachmittag erreichbar!

Der Infotag bietet jede Menge Tipps und Beratung auf kurzen Wegen! Alles Weitere finden Sie im Veranstaltungsflyer.

Uhrzeit

(Freitag) 13:30 - 18:00

Leave A Comment