Home 2017-12-20T14:23:13+00:00

Ideen mit Netz und Boden  – Koordinierungskreis Existenzgründung im Kreis Steinfurt

Der Koordinierungskreis Existenzgründung im Kreis Steinfurt ist ein Zusammenschluss der wesentlichen Gründungsakteure auf regionaler Ebene. Dieses Netzwerk schloss sich 1996 im Rahmen der Gründungsoffensive des Landes NRW (GO NRW) unter Federführung der Wirtschaftsförderung des Kreises zusammen.

Zu den Partner des Koordinierungskreises gehören die Sparkassen im Kreis Steinfurt, die Volksbanken im Kreis Steinfurt, die IHK Nord Westfalen, die Handwerkskammer Münster, die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf, die Agentur für Arbeit Rheine und die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft  Steinfurt mbH.

Gründungstag Kreis Steinfurt 2018

Infotag für (junge) Unternehmen und Gründer am 16.2.2018:

„Wer-wird-Millionär-Gewinner“, Social-Media-Experte, Steuerberaterin u.a.

Was die Personen verbindet, die sich hinter den obigen Begriffen verbergen, das erschließt sich erst auf den zweiten Blick. Sie – und noch einige mehr – sind Experten in ihrem Metier und referieren bei dem Infotag „Wir machen Gründer groß!“ am 16.02.2018 in Stroetmanns Fabrik in Emsdetten. Geboten werden eine Fachmesse, Keynotes, Foren und Kontakte.

Der rote Faden des diesjährigen Infotags des Koordinierungskreises Existenzgründung im Kreis Steinfurt liegt im „Networking“ – on- und offline. Nicht nur die beiden Keynotes, auch die Foren und vor Allem die Pausen können zum Netzwerken genutzt werden! Auch die Experten an den Ständen warten auf Sie! Außerdem berichten junge Unternehmen von ihren Anfängen. Und Themen wie „Fördermöglichkeiten“, die „BWA“ und „nebenberufliche Gründungen“ kommen ebenfalls nicht zu kurz!

Weitere Informationen zu den Keynotes, Foren und Ausstellern sowie Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Eindrücke vom Gründungstag Kreis Steinfurt 2017

Über 150 Unternehmer und Existenzgründer fanden den Weg zu Stroetmanns Fabrik in Emsdetten. Der Koordinierungskreis Existenzgründung hatte zum 20. Infotag „Wir machen Gründer groß.“ eingeladen.
Nach einer kurzen Begrüßung stellten sich zunächst drei Unternehmen aus der Region vor, die in den letzten Jahren 20 Jahren gegründet hatten. Sie alle berichteten von Höhen und Tiefen, die sie im Laufe der Jahre zu überstehen hatten – aber keiner bereute den Schritt in die Selbstständigkeit. „Kennen Sie Ihre Zahlen“ riet Carsten Brockmann, BPS Software GmbH & Co. KG aus Ibbenbüren, den Zuhörern, „dann können Sie rechtzeitig gegensteuern“. „Bleiben Sie mit Ihrer Bank im Gespräch“ ergänzte Claus Wissing von der WIR Solutions GmbH aus Greven in diesem Zusammenhang. „Ein solches Beratungsangebot gab es, als ich vor 20 Jahren gegründet habe, leider noch nicht“ bedauerte Martin Kindler, K&K Heizung/Sanitär GmbH aus Reckenfeld, und ermunterte die Anwesenden, sich Unterstützung zu holen.

Mehr Informationen
X